BAUnatour: Mobiler Showroom Nachhaltig Bauen – Modern Wohnen

In diesen Datenbanken finden Sie Firmenadressen und Produkte, die verschiedenen öffentlichen Handlungsfeldern zugeordnet sind. Anbieter und Hersteller von Produkten aus nachwachsenden Rohstoffen können ihre Produkte hier kostenlos eintragen.

 

Naturfarbe innen - Naturmix 670

Anteil Nachwachsende Rohstoffe [%]
90%
Art Nachwachsende Rohstoffe
Naturharze, Talkum
Produktbeschreibung

Anwendungsbereich: 

Für farbig deckende, diffusionsoffene Anstriche auf allen mineralischen Untergründen, wie z. B. Putz, Beton, Mauerwerk, Gipskartonplatten sowie festhaftenden, saugfähigen Dispersionsfarbenanstrichen oder fest sitzenden Tapeten im Innenbereich. Mit Abtön- oder Volltonfarbe beliebig mischbar.

Technische Eigenschaften: 

Lösemittelfrei, vergilbungsarm, geringe Tropfneigung. Leicht verarbeitbar, sehr ergiebig. Deckkraft entspricht DIN 55987. Wasserdampfdurchlässig nach DIN/EN ISO 7783-2 Klasse 1. Waschbeständig nach DIN/EN ISO 11998 und DIN EN 13300, Klasse 3.

Für Farbmischmaschine nach NCS.

Inhaltsstoffe: 

Wasser, Kreide, Titandioxid, Naturharze, Talkum, Kaolin, Methylcellulose, Isothiazolinone. Der VOC-Gehalt dieses Produktes ist max. 1 g/l. Der EU-Grenzwert beträgt max. 30 g/l (Kategorie "a” ab 2010).

Untergrund und Vorbereitung: 

Der Untergrund muss trocken, staub- und fettfrei, mäßig saug- aber tragfähig, frei von Trennmitteln, Rissen, Ausblühungen und Pilzen sein. Stark saugende Untergründe mit LEINOS Tiefengrund 620 vorbehandeln.

Verarbeitung: 

Vor Gebrauch gut durchrühren. In der Regel zwei unverdünnte Anstriche bei Raumtemperaturen über 12°C. Bei Rollenauftrag gut ausstreichen. Airless spritzfähig.

A. Anstrich auf Putz, Beton und Raufasertapete:
Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes grundieren und 1 - 2 mal streichen. Trockenzeit jeweils ca. 12 Stunden.

B. Gipskarton, Stofftapeten:
Mit LEINOS Tiefengrund 620 grundieren. Danach 1 - 2 mal streichen. Trockenzeit jeweils ca. 16 - 24 Stunden.

C. Feste Altanstriche:
Alte Dispersionsfarbenanstriche gründlich säubern. Leimfarbenanstriche restlos entfernen und nachwaschen. Probeanstrich durchführen! Alte Latex-, Öl- und Lackfarbenanstriche restlos entfer- nen. Danach Anstrichaufbau wie unter B.

Trocknungszeit: 

Bei 23°C und 50% relativer Luftfeuchte trocken nach 12 Stunden.

Gebindegrößen und Verbrauch: 

Abhängig von Untergrund und Auftragstechnik. Richtwert: 1l ausreichend für ca. 5 - 7 m2 pro Anstrich (ca. 150 ml/m2). Genauen Wert am Objekt ermitteln.

Gebindereicht für...*

0,75l 4,5 m2

3l 18 m2

6l 36 m2

10l 60 m2

* Mittlere Reichweite pro Anstrich


Zum Verbrauchsrechner >>

Lagerung und Haltbarkeit: 

Kühl, trocken und frostfrei lagern. Anbruchgebinde sofort verarbeiten.

Entsorgung: 

Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften. Eingetrocknete Produktreste können dem Hausmüll zugeführt werden. Abfallschlüssel: EAK 08 01 20.

Sicherheitshinweise: 

Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen.
Allergikerhotline: 04161 - 99 45 40.

Sonstige Guetezeichen
keine Angaben
Datenblatt