BAUnatour: Mobiler Showroom Nachhaltig Bauen – Modern Wohnen

Nachhaltig Bauen – das beweist die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. mit ihrem Neubau. Die Idee des Einsatzes von nachwachsenden Rohstoffen wurde hier verwirklicht. Neben einer Grundkonstruktion aus Holz für Wände und Decken kommen gleichzeitig Dämmstoffe aus Holzfaser und Zellulose zum Einsatz.

Das Bauen mit nachwachsenden Rohstoffe nicht einmalig sein muss, zeigen die Referenzgebäude.

Dem interessierten Hausbauer steht eine Vielzahl von natürlichen Dämmstoffen zur Verfügung. Schafwolle ist dabei der einzige Rohstoff, der tierischen Ursprungs ist. Viele Dämmstoffe haben eine pflanzliche Basis, wie z.B. Hanf, Stroh, Holzfasern, Seegras und Flachs. Auch der Einsatz von Zellulose, aufgefasertes Altpapier, ist möglich. Man unterscheidet hier zwischen losen Dämmstoffen (Zellulose, Holzfasern) und Dämmstoffen in matten- und plattenform (Schafwolle, Flachs, Holzfaser).